UNTERNEHMEN

Slider

Unsere Chronik

 

Ihr Tischlermeister im Bezirk Rohrbach – Erfahrung seit über 40 Jahren!

Ursprünglich war am Standort Bergweg 15 die sogenannte “Rößlertischlerei” beheimatet, die 1937 von Heinrich Ornezeder übernommen wurde. Im Laufe der Jahre hat er diese dann bestens auf- und ausgebaut.

Sein Sohn Friedrich Ornezeder lernte von 1957-1960 das Tischlerhandwerk bei der Fa. Lutz in Lustenau in Vorarlberg. Anschließend war er einige Jahre in der Schweiz tätig. Nach der Absolvierung des Meisterkurses in Linz und der erfolgreichen Ablegung der Meisterprüfung im Jahr 1969 führte er den väterlichen Betrieb ab 1970 mit anfangs einem Gesellen und einem Lehrling.

Mit der 1974 stattgefundenen Werkstättenerweiterung wurde auch gleichzeitig neues Arbeitsgerät der damaligen Technik entsprechend installiert.

Anfang 2000 übernahm sein Sohn Friedrich, der nach der Matura am BRG Rohrbach im elterlichen Betrieb das Tischlerhandwerk erlernte, nach erfolgreicher Meisterprüfung das Unternehmen. Da die Werkstatt allmählich zu klein wurde, erfolgte 2000/2001 der Neubau in Öpping, wo Ende Mai 2001 der Betrieb aufgenommen werden konnte.

Da uns Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein besonderes Anliegen ist, wurde 2017 in eine Photovoltaikanlage investiert, welche im November 2017 in Betrieb gehen konnte.

Damit kann nun ein Großteil des benötigten Stroms umweltschonend selbst produziert werden.

Zur Zeit beschäftigt das Unternehmen 9 Mitarbeiter (2 Meister, 5 Gesellen,  1 Lehrling, 1 Büroangestellte).

INDIVIDULLE LÖSUNGEN FÜR IHRE INNENEINRICHTUNG

Slider
Bild ist nicht verfügbar

Einrichtungen von Ihrem Tischlermeister
aus dem Bezirk Rohrbach!

Slider